Wie läuft eine Klangbehandlung oder eine Heilbehandlung ab, was kommt da auf mich zu?

Erfahrungsberichte von Menschen können hilfreich sein wenn man nicht sicher ist, ob man etwas Neues was man noch nicht kennt ausprobieren möchte. Beachten Sie jedoch:

Jeder Mensch ist anders und jede Behandlung verläuft in ihrem Ablauf anders. Jeder Klient, jede Klientin erlebt somit eine Klang/Heilbehandlung anders.

Da ich intuitiv und in Zusammenarbeit mit der geistigen Welt arbeite, können auch mehrere Behandlungen bei der gleichen Person sehr unterschiedlich verlaufen und wahrgenommen werden. Persönliche Verfassung, Entwicklung und innere Bereitschaft nehmen auch Einfluss inwiefern Entspannung möglich ist und ein Heilungsprozess in Gang kommen kann.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Klienten und Klientinnen von Herzen bedanken, die ihre Erfahrungen hier teilen und so einen Einblick in meine Arbeit verschaffen.



Erfahrungsberichte Klangreisen / Energetisches Heilen

Erfahrungsbericht Heilklang-Kombi

Heute kam ich in den Genuss meiner ersten Klangreise auf einer Liege mit Saiten auf der Unterseite. Das ist ein Instrument, auf das man sich sozusagen drauflegen darf. Bevor Iris zu spielen begann, machte sie bei mir noch einen Energieausgleich. Das war sehr wohltuend. Ihre warmen Hände berührten nacheinander verschiedene Punkte (für mich waren es meist Nebenchakren, die ich vom Pranic Healing her kenne, z.B. Fusssohlen, Knie, Beckenknochen, Ellbogen, Handgelenk, dann auch Herzgegend, Schulter, Kopf.) Iris versteht es, genau die richtige Nähe oder Distanz zu fühlen, die mir angenehm war. Zu Beginn hat sie mich darauf hingewiesen, dass ich sagen soll, wenn mir etwas zu viel sei, was aber nie der Fall war. Ich fühlte mich sehr liebevoll aufgehoben. Im Hintergrund lief dazu eine ruhige, passende Musik. Dann begannen die Klänge. Zuerst ganz zart, dann wellenförmig anschwellend und wieder leiser. Iris hat sich sozusagen herangetastet, bevor es eine Weile sehr intensiv war. Es ist unglaublich, welche Räume da aufgehen! Ich habe viele innere Bilder gesehen, eines ganz stark, mit vielen kraftvollen Rottönen. Es war, als ob der Körper sich ganz entspannt und die Seele parallel dazu ihre Stärke wahrnimmt und aufleuchtet. Das Gefühl war irgendwie ohne Zeit, viel zu schnell war es schon vorbei. Es klingt jedoch immer noch nach. Ich fühlte mich danach den ganzen Tag sehr erholt und hatte Lust, das eine Bild zu malen. Auch war ich danach sehr wach und fit für meine Arbeit, was sonst am Nachmittag nicht immer der Fall ist. Das Bild, das im ersten Moment vielleicht nicht zum Thema Entspannung passt, weil so viel Energie drin ist, passt hervorragend zu einem persönlichen Thema, das bei mir gerade aktuell ist. Erstaunlich, wie das einfach intuitiv gekommen ist. Es ist perfekt und die Bestätigung der geistigen Welt, dass ich zu mir und zu meinen Entscheidungen voll und ganz stehen darf.

Herzlichen Dank, Iris. Ich komme gerne wieder und kann es allen empfehlen.

Marlis W. September 2019

Erfahrungsbericht Klangreise

Meine erste Klangreise: Wie kommt es, dass ich jetzt eine Klangreise gemacht habe: Wenn Iris von Bau Ihrer Klangliege erzählt hat, haben Ihre Augen geleuchtet und sie hat einfach ausgestrahlt, dass sie an die Klangreise auf der Klangliege glaubt. Ich, als Familienvater und internationaler Projektmanager bin häufig angespannt und mein Rücken ist verspannt... aber ich bin neugierig auf Neues.

Jetzt ist das Behandlungsmonochord fertig und ich darf zu Iris kommen um mich auf die Klangliege zu legen. Eine tolle robuste Liege, die schon beim ansehen Vertrauen ausstrahlt und zum Entspannen einlädt. Kaum liege ich, entspanne ich mich, während Iris mit den Viel-Elemente-Glocken ( Koshi ) die Klangreise einleitet.

Ein wenig zur Ruhe gekommen beginnt Iris die Liege zum schwingen zu bringen. Der hektische Tag zieht von mir weg, während mein Körper von den Gliedmassen bis zur einzelnen Zelle, mit der Klangliege schwingt. Einfach schön.

Bin ich eingeschlafen oder nicht? Die Zeit ist schnell vergangen und ich fühle mich wohl. Auch der Abend ist für mich entspannt. Ich bin zur Ruhe gekommen und habe einen schönen Abend mit meiner Frau gehabt. Mein Rücken hat sich über Nacht beruhigt und wirklich entspannt. Einfach locker.

Ob ich wieder komme? Was für eine Frage? Natürlich!

Asmus M. September 2019

Erfahrungsbericht Klangreise

Nach dem, typisch Iris, herzlichen Empfang plaudern wir erst noch ein paar Minuten. Etwas Lockerheit tut gut, denn ich bin ganz schön neugierig wohin mich meine erste Klangreise wohl führen wird, denn ich bin an diesem Tag stark angespannt. Der Kopf ist alles andere als leer und entspannt: Ob ich die „Reise“ wohl geniessen kann?

Kein Problem: Sobald ich auf dem Musikinstrument liege, bin ganz bei den mir (noch) unbekannten Klängen. Die ersten Klänge sind ganz sanft und helfen mir alle meine mitgebrachten Gedanken vor der Türe zu lassen und einzutauchen in die Welt der Töne. Da sich Iris bewegt und ich die Augen geschlossen halte, konzentrieren ich mich nicht nur auf den Klang alleine sondern auch auf Richtung und Distanz zwischen mir und der Klangquelle(n).

Nach dem sanften Start füllt der Klang der Saiten nun den gesamten Raum. Wie bei einem Flugzeug vor dem Start fühle ich, dass da noch viel mehr kommen wird.

Iris gestaltet den „Start“ aber so sanft, dass ich die „Beschleunigung“ ganz ruhig auskosten kann. In dieser Phase entstehen vor meinem inneren Auge Bilder von ganz weit weg, weit weg von allem was mich noch Minuten davor stark beschäftigt hat.

Nach dem knapp halbstündigen „Rundflug“ lande ich sanft wieder in der Realität und spüre wie schon eine so kleine Auszeit wohltuend erfrischend Erholung bieten kann.

Vielen Dank für das tolle Erlebnis. Ich komme gerne mal wieder.

Marc L. September 2019

Erfahrungsbericht Klangreise

Der Raum ist so schön und freundlich, die Liege ist fein gearbeitet und mit einem hellen weichen Fell bezogen, sodass ich mich dort gleich wohl gefühlt hab. Nun war ich sehr gespannt, vor längerer Zeit hatte ich schon einmal eine Behandlung auf einer Klangliege erlebt und das hatte mir und meinem Körper sehr gut getan. Es löst Verspannungen und auch störende Blockaden können sich lösen. Man kommt über die Schwingungen in Kontakt zu seinem inneren Kern und das kann sehr erholsam und heilend sein.

„Eine Phantastische Klangreise

Nachdem ich durch eine sanfte Einstimmung mit einem 4 Elemente Klangspiel ( Koshi ) zur Ruhe gekommen war, brachte Iris virtuos die Seiten der Liege zum klingen. Zuerst war die Musik, die Iris auf den Seiten anstimmte für mich sehr aufrüttelnd und laut und fast schon etwas zu heftig. Dann begann ein sanfterer Teil und brachte meinen Körper und Geist in eine harmonische Ordnung. Die Klänge führten mich auf eine phantastische Reise. Ich sah mich in einem sattgrünen Wald in einem langen samtenen und dennoch leichten Gewand würdevoll umherschreiten. Es ging weiter durch eine hügelige Landschaft. Als die Musik aus war und ich die Augen öffnete „erwachte“ ich ganz erholt.

„Emotionalen Ballast abwerfen

Ein toller Effekt von der Behandlung für mich persönlich: Ich konnte ganz unerwartet und ohne Mühe emotionalen Ballast abwerfen. Einige Emotionen und Gedanken konnte ich loslassen, die mich schon seit langem gestört oder belastet hatten. Nach der Behandlung fühlte ich mich beschwingt, leicht und gut. Vorher für mich anstrengend erscheinende Alltagsaufgaben gehen nun plötzlich wieder besser von der Hand.

„Vorsicht Nachwirkungen

Das muss ich sagen, der Nachklang der Behandlung, die mir wie eine Massage aus Tönen und Klängen vorkam, war bei mir sehr intensiv und langanhaltend. Auf dem Heimweg mit dem Fahrrad radelte ich sehr beschwingt und fast übermütig mit Leichtigkeit bis nach Hause. Das war sehr lustig, fast fühlte ich mich etwas wie im „Rausch“. Danach, zuhause angekommen, erlebte ich eine tiefe und zufriedene Entspannung. Mein Körper fühlte sich harmonisiert und ausgeglichen an. „So, als ob nun alle Gelenke und Gliedmassen wieder uneingeschränkt funktionieren könnten.“

„Die Kunst des Klanges

Iris ist eine Künstlerin und virtuose Musikern und dennoch tritt sie gleichsam während der Behandlung in den Hintergrund und lässt die Liege mit dem Probanden in einen ganz eigenen Dialog treten. Den Dialog des Moments, genau den, den du gerade dann wünschst oder benötigst. Wenn du bereit bist, dich darauf einzulassen, machen die Klänge dich ein Stück leichter und freier. Gerade für diesen Moment und im Nachklang noch ein Stück und noch ein Stück.

Nachhaltig totale Tiefenentspannung ( Nachricht an Iris am Morgen nach der Behandlung )

„Guten Morgen Iris. nach der Behandlung auf deiner neuen Klangliege gestern Abend um 18 Uhr fühlte ich mich sehr ausgeglichen und entspannt. Das hat auch noch etwas länger angehalten...meine Fitbit Uhr, die meinen Schlaf aufzeichnet, ist der Meinung, dass ich gestern ab 20.15 Uhr geschlafen hab, obwohl ich erst viertel vor Zehn ins Bett bin! Das täte mir vielleicht gut, öfter mal auf die Klangliege zu kommen. Vielen Dank nochmal für die erholsame Behandlung gestern.“

Yvonne M. September 2019


Erfahrungsbericht Heilklang-Kombi

Ich hatte das grosse Glück bei Iris Ballabio eine Klangreise kombiniert mit einer Heilbehandlung zu erhalten. Das Erlebte in Worte zu fassen fällt mir gar nicht so einfach. Ich fühlte mich in der wunderschönen Praxis und dem Raum von Iris von Anfang an sehr wohl und willkommen. Dies hat sicherlich auch mit der tollen Energie von Iris zu tun. Sie ist ein wunderbarer Mensch und schafft es einem die nötige Ruhe wie auch den Raum zu geben sich ganz sein zu dürfen.

Mit den wunderschönen Klängen und den Energien die ich erleben durfte, verlor ich ehrlich gesagt etwas Zeit und Raum. Es war schlicht und einfach wunderschön und ist absolut empfehlenswert.

Meine Nackenschmerzen sind auf jedenfall seit der Behandlung viel weniger geworden!

Vielen Dank Iris für die tolle Zeit bei Dir. Ich komme wieder!

Andrea R. Oktober 2019

Erfahrungsbericht Heilklang-Kombi

Das Gefühl schon als ich den schön eingerichteten Raum betrat, spürte ich schon wie eine magische Kraft auf mir. Schon nach kurzer Zeit auf der Klangliege, hatte ich wunderschöne Farben vor meinen inneren Augen: Blau, lila, orange und gelb. Ich schwebte wie auf Wolken! Mit dem Klang der schönen Töne konnte ich mich total entspannen und fühlte mich wie in einer anderen Welt.

Vielen Dank Iris für dieses wunderbare Erlebnis!

Margret. H. Oktober 2019

Erfahrungsbericht Heilklang-Kombi ( Trancehealing )

Es ist nicht einfach dies zu beschreiben, man muss es erlebt haben. Ich ging mit vielen Gedanken zu Iris. Ich war während der ganz Behandlung auch ein wenig unruhig. Es war alles unbekannt. Und da bei mir im Moment vieles zeitgleich passiert, konnte ich auch in diesem Moment meine Gedanken im Stillen zuerst gar nicht einordnen.

Die Heilung hat sehr viel in mir ausgelöst. Während dem Trancehealing habe ich viele Farben gesehen es ging von gelb ins violett. Da ich aber eben eher unruhig war, war auch dies ein Durcheinander. Iris berührte mich nur an den Schultern und leitete die Energie weiter. Ich spürte die Energie nicht nur oben in den Schultern. Ich spürte die Energie bis in den Unterbauch. Dort hat diese sich versammelt. Später hat mir Iris erzählt ihr selbst war ganz heiss durch die viele Energie. Mir war erstaunlicherweise aber ein wenig kalt. Darum war ich sehr froh um die Decke. Iris hat mir auch im Gespräch danach geholfen meine Gedanken und die Bilder die ich während der Heilung und der Klangreise vor meinem inneren Auge hatte zu verstehen. Bei der Klangreise war ich anfangs ein bisschen überrascht wie lang die Töne sanft waren. Auch die Lautstärke und die Vibration waren zu Anfang sehr sanft. Iris hat mir später auch erklärt das sie natürlich langsam beginnen muss. Als es dann plötzlich so richtig laut wurde und die Schwingungen sich in den Körper übertragen haben, gefiel es mir besser. Ich bin bei der Klangreise in einen Traum gefallen. Ich habe von einem Film geträumt. Eat, Prey Love mit Julia Roberts. Im Nachhinein denke ich das dieser Film sehr viel mit meiner jetzigen Situation gemeinsam hat. Iris gibt so viel Liebe und Energie in ihre Arbeit. Es war eine ganz tolle Erfahrung die ich sicher wiederholen werde. Besonders die Klangreise gefiel mir sehr gut mit den Schwingungen, die man durch den ganzen Körper spürt.

Zum Schluss möchte ich sagen ruft an und macht einen Termin. Diese Reise muss man einfach erlebt haben.

Belinda L. November 2019


Erfahrungsbericht Heilklang Kombi

Von Anfang an hatte ich ein wohliges Gefühl im Raum. Er ist schön und liebevoll eingerichtet und das Klangbett das Herzstück darin. Iris besitzt die Fähigkeiten auf Wünsche einzugehen und ist dabei sehr intuitiv und "gspürig". Man tauch ein in eine wunderbare Klang-und Energiewelt und fühl sich nach der Behandlung ausgeglichen und wohlig entspannt.

Damian M. November 2019

Erfahrungsbericht Klangreise

Anfang September dieses Jahres nahm ich eine für mich ungewohnte Art des Reisens auf. Ich begab mich zur Heilklangpraxis an der Centralstrasse 8 in Grenchen. Iris nahm mich in ihren grosszügigen Atelieräumen in Empfang und führte mich nach einer kurzen Einführung in den eigentlichen Behandlungs- oder Klangraum. Schon der Raum für sich strahlt unglaublich viel Harmonie und Wärme aus. Ich legte mich auf die Monochord-Liege und die Reise begann. Zuerst sanft, leise und beruhigend, schwollen die Klänge im Verlauf der Reise an, um dann wieder zu verklingen und erneut zu wogen. Was auf dieser Reise mit mir geschah, hatte ich zuvor nie so erlebt. Die Klänge, die Vibrationen und schlicht die Energie, die daraus hervorgingen, liessen mich das Gefühl erleben, eins zu werden mit dem Klang. Es fühlte sich an, als würde mein Körper mit den Schwingungen verschmelzen, als würde die Schwerkraft aufgelöst. Ein unbeschreibliches Erlebnis. Während der ganzen Klangreise fühlte ich mich zutiefst entspannt und "in Balance". Dieses Gefühl hallt noch immer nach und die Erinnerung daran, zaubert jedes Mal aufs Neue ein Lächeln in mein Gesicht. Liebe Iris, vielen Dank für dieses Erlebnis. Ich werde mich sehr gerne wieder auf die Reise begeben bei dir.

Liebe Grüsse

Ursula L Dezember 2019